08 Tofu-Scheiben in Cornflakes

04.07.2018

Pfui, Tofu? Der hat doch keinen Geschmack! 

Falsch, es ist wichtig einen guten Tofu zu haben, ihn richtig zubereiten und würzen. Grund für guten Tofu ist gute Soja. Der Tofu soll im Kühlschrank gelagert werden und besser ist der, der keine lange Haltbarkeit hat. Der Tofu ist gesund, aber essen Sie ihn nicht jeden Tag.

Welche Zutaten benötigen wir für 3 Portionen?

  • 250 g weichen Räucher-Tofu
  • 2 EL Natur-Soja-Joghurt
  • 4 EL Kichererbsenmehl
  • 2 Handvoll Cornflakes
  • 1 TL Gewürzmischung ANTHONY SPOON
  • 100 ml Pflanzenöl
  • Salz

Zubereitung:

2 EL Joghurt in eine Schüssel geben / 100 ml Wasser hinzugeben / 4 EL Kichererbsenmehl hinzufügen / alles verrühren / mit 1 TL Gewürzmischung ANTHONY SPOON würzen / je nach Geschmack Salz (ca. ½ TL) hinzufügen / gut verrühren / und der Panierteig ist fertig /

Tofu in Scheiben schneiden / Cornflakes fein zerbröseln / Tofuscheiben in den Panierteig eintauchen / und gründlich in den Cornflakesbröseln wälzen /

100 ml Öl erhitzen / mit einem Stückchen des Panierteigs die Temperatur prüfen / 6 Minuten rundherum goldbraun frittieren / warm mit Kartoffeln oder Kartoffelpüree servieren

Schauen Sie unser Video-Rezept:

Enjoy your vegan dish with the sixth taste!